Mit starkem Abgang an die Spitze

Emi Petz ist als Backnanger Sportlerin 2019 nominiert. Die Siegerin der Sportlerwahl 2018, würde auch gerne diesmal auf dem Podest stehen.

Dafür braucht die junge Leistungssportlerin Unterstützung. Wer sie wählen möchte, kann das über diesen Link tun:

https://www.bkz.de/verlag/leserwahl.

Gründe dafür gibt es genügend. Die von RIVA Engineering unterstütze 16-Jährige blickt auf ein erfolgreiches Sportjahr zurück, in dem sie zum ersten Mal bei den Frauen (Seniorinnen) mitturnen durfte:

  • Emi hat an der EM in Stettin teilgenommen.
  • Bei den deutschen Meisterschaften holte sie im Sprung und Balken die Silber-Medaille und am Stufenbarren Bronze.
  • Emi belegte im Mehrkampf den 4. Platz und war knapp an Bronze dran.
  • Zudem war die WM-Teilnahme eine kleine Sensation. Mit 16 Jahren war Emi die jüngste deutsche Athletin in Stuttgart.
  • Und mit dem MTV Stuttgart wurde sie Deutsche Mannschaftmeister in der 1. Bundesliga.

Zudem hat Emi ein eigenes Element beim Stufenbarren entwickelt und auf Wettkämpfen gezeigt – den Salto-Abgang „Petz“, den es hier zu sehen gibt: https://www.swr.de/sport/mehr-sport/turnen/turn-wm-2019/Turnen-WM-in-Stuttgart-Emelie-Petz-kreiert-eigenen-Sprung-bei-Turn-WM-in-Stuttgart,emelie-petz-turnt-eigenen-abgang-bei-turn-wm-100.html

Übrigens: Es dürfen auch eure Freunde und Bekannte wählen – jede Stimme zählt!

RIVA wünscht der Ausnahmesportlerin viel Glück für die Wahl und ein erfolgreiches Jahr 2020.

Zurück